Spielberichte

Notice: Only variables should be assigned by reference in /var/www/vhosts/web309.c14.webspace-verkauf.de/html/templates/forte/vertex/responsive/responsive_mobile_menu.php on line 278

In der 3. Runde der Verbandsrunde legte die zweite Mannschaft wieder ein Top-Ergebnis hin, während die anderen Mannschaften keine Punkte einfahren konnten.

Der 2. Spieltag brachte für Waldbronn gemischte Ergebnisse: Die 1. verlor äußerst unglücklich, während alle anderen Mannschaften siegten.

Einen sehr guten Start in die neue Verbandsrunde gelang Waldbronn am ersten Spieltag. Der 1. Mannschaft gelang ein guter Einstand, die 2. überzeugte mit einem Kantersieg, die 4. schlägt die 3. Mannschaft mit klarem Ergebnis.

Die Verbandsrunde beginnt am kommenden Sonntag 11. Oktober 2009.
Am Sonntag beginnt wieder der Kampf um die Punkte der Saison 09/10. Waldbronn hat sich nach dem Aufstieg in die Landesliga noch verstärken können und wird sich sicher auch in dieser Klasse halten können.

Im Mannschaftspokal errang Waldbronn in der ersten Runde einen 2,5 - 1,5 Sieg gegen Jöhlingen.

2. Platz beim Mannschaftsblitz im Bezirk

Waldbronn belegt einen souverän herausgespielten 2. Platz bei der Bezirksmannschaftsblitzmeisterschaft 2009 und qualifiziert sich für die badische Mannschaftsblitzmeisterschaft.

Die Verbandsrunde 2009/10 ist nun komplett geplant, incl. der C-Klasse.
Eine Übersicht über die Waldbronner Spiele findet sich unter: Link.

Kampfloses Aus im Badischen Pokal

Leider musste unsere Pokalmannschaft schon in der 1. Runde des Badischen Mannschaftspokals die Segel streichen. Und dies ohne einen Zug gemacht zu haben.

Waldbronner Schachfreunde jubeln: Aufstieg in die Landesliga

Durch den klaren 6:2 Erfolg über den Tabellenvierten Zeutern gelang Waldbronns 1. Mannschaft der Sprung auf den 2. Tabellenplatz, was gleichzeitig den Aufstieg in die Landesliga bedeutete.

Einen leicht kuriosen Spieltag erlebte Waldbronn am 8 Spieltag der Runde:
Die erste Mannschaft konnte nach DWZ hochfavorisiert an den Bretter nur ein 3:3 erspielen und siegte Dank der Unterzahl des Gegners mit 5:3. Die zweite musste mit nur sechs Spielern selbst in Unterzahl antreten und gewann alle sechs Spiele während die dritte eine Pechsträhne hatte und alle Spiele verlor!

Schachclub wahrte Chancen
Auch am 7. Spieltag der Verbandsrunde am 08.03.2009 ging es im Kulturtreff wieder spanned zur Sache:
drei Waldbronner Mannschaften kämpften an 21 Brettern um Sieg und Punkte.