Impressum & Kontakt

Notice: Only variables should be assigned by reference in /var/www/vhosts/web309.c14.webspace-verkauf.de/html/templates/forte/vertex/responsive/responsive_mobile_menu.php on line 278

Chess960 - was ist das denn überhaupt?

Quelle: http://www.frankfurt-west.de

Es ist ja schon erstaunlich, wie wenig sogar manche unserer eigenen Vereinskameraden über Chess960 wirklich wissen. Und in vielen anderen Clubs ist das neue Schach zum Teil noch ganz unbekannt.

Manche werfen das noch in einen Topf mit den ein wenig zweifelhaften Erfindungen der Schachjugend wie Tandem-Schach oder Räuberschach, andere stellen sich so eine Art Märchenschach vor, wie es vor einigen Jahren in Mode war, mit neuen Figuren und sechseckigen Brettern, und einige weitere sagen sich einfach, "Kenn ich nicht, will ich nicht, mach ich nicht!". Schade, denn so entgeht ihnen eine ganze Welt des Schachspielens.

Dabei ist die Antwort doch ganz einfach: Chess960 ist das gleiche Schach, wie wir es seit Jahren jeden Freitag abend im Club oder Sonntag nachmittag beim Mannschaftskampf spielen, und es ist noch viel viel mehr.

bsp1 Alle Regeln, die wir vor Jahren oder Jahrzehnten gelernt haben, gelten weiterhin: Es gibt einen König, eine Dame, zwei Türme, zwei Läufer, zwei Springer und acht Bauern für jeden Spieler.

Der Turm zieht weiter auf den graden Linien, der Läufer auf den diagonalen und die Dame darf beides. Der Springer springt auch in Zukunft seinen kuriosen Rösselsprung und die Bauern träumen von einer Beförderung nach einem Durchmarsch.

Auch beim Chess960 wird rochiert und der König steht danach, wie gewohnt, auf g oder c, der Turm dementsprechend auf f oder d. Auch hier darf nicht aus dem Schach oder über ein bedrohtes Feld rochiert werden, man darf durch die Rochade keine Figur schlagen und es darf keine Figur zwischen Start- und Zielfeld stehen.

Also alles wie gehabt? Was ist denn überhaupt anders hier?
Das Einzige, was Chess960 vom bisher gespielten "klassischen" Schach unterscheidet, ist die Grundaufstellung der Offiziere. Diese wird kurz vor der Partie ausgelost. Die Figuren stehen also jedesmal anders auf der Grundreihe, wobei es lediglich folgende Einschränkungen gibt:

- die weiße und die schwarze Grundstellung sind spiegelsymmetrisch
- die beiden Läufer jeder Farbe stehen auf verschiedenfarbigen Feldern
- der König steht zwischen den beiden Türmen, somit ist die Rochade in beide Richtungen möglich

Und das war auch schon alles! Nichts ist eingeschränkt, zu dem klassischen Schach kommen nur 959 weitere Grundstelllungen dazu - die aber nach den gleichen Regeln gespielt werden, wie sie sich seit Jahrhunderten bewährt haben.
bsp2
bsp3 Schach spielen vom allerersten Zug an! Das war die Idee von Schachlegende Bobby Fischer, als er diese neue Art Schach zu spielen entwickelte. Abschied nehmen vom blitzartigen Runtergeschiebe einer vorbereiteten Eröffnung und einem schnellen Remis nach dem ersten eigenen Zug.

Wer hat sich nicht schon gewünscht, wirklich nur mit dem eigenen Kopf, ohne jegliche Eröffnungstheorie spielen? Hier ist die Gelegenheit dazu!

Wer im letzten August bei der Chess Classic in Mainz die Matches verfolgt hat, konnte beobachten, dass beim Duell Vishy Anand - Alexei Shirov im klassichen Schach innerhalb der ersten zwanzig Sekunden bereits ebensoviele Züge gespielt wurden. Währendessen grübelten nebenan bei der Chess960 Weltmeisterschaft Peter Svidler und Levon Aronian noch über den ersten Zug.
Auch die Rochade ist schnell gelernt: Nach der Rochade stehen König und Turm genau da, wo sie auch nach der Rochade im klassischen Schach gestanden hätten. Also bei der a-Rochade der König auf c1 bzw. c8 und der a-seitige Turm auf d1/d8, bei der h-Rochade der König auf g1/g8 und der voher h-seitige Turm auf f1/f8. Da kann plötzlich die gewohnte kurze Rochade sehr sehr lang werden:

Bei dem Beispiel rechts kann weiß noch "kurz" rochieren, wonach der König von b1 nach g1 und der Turm von b1 nach f1 ziehen würde. Schwarz kann noch "lang" rochieren, dabei geht der König von b8 nach c8 und der Turm von a8 nach d8.

Wozu hatten wir einmal angefangen, Schach zu spielen? Um Theorie-Varianten zu lernen? Oder um mit jeder Partie eine neue Welt zu entdecken? Hatten wir nicht davon geträumt, mit jedem Zug ungeahnte Kombinationen zum Leben zu erwecken?
bsp4

Chess960 ist keine "neue" Variante des klassischen Schach, sondern eine faszinierende Erweiterung der bisherigen Möglichkeiten. Die bekannte Stellung ist als "Stellung 518" noch eine von 960 Möglichkeiten, die 64 Felder neu zu entdecken. Das klassische Schach besteht weiterhin, aber es hat 959 Geschwister bekommen.

weitere Links über Chess960:   Links zu Chess960

Schachkalender2017 18

Liebe Vereinsmitglieder,
die Terminplanung für das Vereinsjahr finden sie hier als Schachkalender oder hier als Kurzkalender.
Viele Grüße, Werner und Clemens.

<Kurzkalender als pdf>   <Schachkalender als pdf>

Schachkalender2016 17

<Kurzkalender als pdf>    <Schachkalender als pdf>

Verantwortlich Werner Apelt, Planungsstand: 24.09.2016
Schachclub Waldbronn, Kalender 2016 September 16
  Freitag Sonntag
02.09.16   04.09.16  
09.09.16   11.09.16  
16.09.16   18.09.16  
23.09.16 Blitz-1 25.09.16  
30.09.16 Schn-1    
 
Oktober 16 November 16 Dezember 16
Freitag Sonntag Freitag Sonntag Freitag Sonntag
    02.10.16   04.11.16   06.11.16   02.12.16 C960-2 04.12.16  
07.10.16 C960-1 09.10.16 VB-R1 11.11.16 VM-2 13.11.16   09.12.16 VM-3 11.12.16 VB-R4
14.10.16   16.10.16   18.11.16 Blitz-2 20.11.16 VB-R3 16.12.16   18.12.16  
21.10.16 MGV 23.10.16 VB-R2 25.11.16 Schn-2 27.11.16   23.12.16 WeiSch 25.12.16  
28.10.16 VM-1 30.10.16           30.12.16      
 
Schachclub Waldbronn, Kalender 2017
Januar 17 Februar 17 März 17
Freitag Sonntag Freitag Sonntag Freitag Sonntag
    01.01.17   03.02.17 VM-5 05.02.17   03.03.17 C960-3 05.03.17  
06.01.17   08.01.17   10.02.17 Schn-3 12.02.17 VB-R6 10.03.17   12.03.17 VB-R7
13.01.17 VM-4 15.01.17   17.02.17   19.02.17   17.03.17 VM-6 19.03.17  
20.01.17 Blitz-3 22.01.17   24.02.17   26.02.17   24.03.17   26.03.17  
27.01.17   29.01.17 VB-R5         31.03.17      
 
April 17 Mai 17 Juni 17
Freitag Sonntag Freitag Sonntag Freitag Sonntag
    02.04.17 VB-R8 05.05.17   07.05.17   02.06.17   04.06.17  
07.04.17   09.04.17   12.05.17   14.05.17 VB-R9 09.06.17   11.06.17  
14.04.17   16.04.17   19.05.17   21.05.17   16.06.17   18.06.17  
21.04.17   23.04.17   26.05.17   28.05.17   23.06.17   25.06.17  
28.04.17 VM-7 30.04.17           30.06.17      
 
Juli 17 August 17  
Freitag Sonntag Freitag Sonntag
    02.07.17   04.08.17   06.08.17  
07.07.17   09.07.17   11.08.17   13.08.17  
14.07.17   16.07.17   18.08.17   20.08.17  
21.07.17   23.07.17   25.08.17   27.08.17  
28.07.17   30.07.17          
 
VB- Verbandsrunde
MP- Mannschaftspokal
VM- Vereinsmeisterschaft: Klassisches Schach
WeiSch Weihnachts-Schach-Turnier
Schn- Schnellschach Vereinsmeisterschaft
Blitz- Blitz Vereinsmeisterschaft
C960- Chess960-Vereinsmeisterschaft
MGV Mitgliederversammlung
Feiertage Brückentage  
Verantwortlich Werner Apelt, Planungsstand: 06.10.2017
Schachclub Waldbronn, Kalender 2017 September 17
  Freitag Sonntag
01.09.17   03.09.17  
08.09.17   10.09.17  
15.09.17   17.09.17  
22.09.17   24.09.17  
29.09.17      
 
Oktober 17 November 17 Dezember 17
Freitag Sonntag Freitag Sonntag Freitag Sonntag
    01.10.17   03.11.17 Schn-1 05.11.17 VB-R2 01.12.17 Schn-2 03.12.17 VB-R3
06.10.17 MGV 08.10.17 VB-R1 10.11.17   12.11.17   08.12.17 C960-2 10.12.17  
13.10.17 Blitz-1 15.10.17   17.11.17 Blitz-2 19.11.17   15.12.17 WeiSch 17.12.17  
20.10.17 VM-1 22.10.17   24.11.17 VM-2 26.11.17   22.12.17   24.12.17  
27.10.17 C960-1 29.10.17           29.12.17   31.12.17  
 
Schachclub Waldbronn, Kalender 2018
Januar 18 Februar 18 März 18
Freitag Sonntag Freitag Sonntag Freitag Sonntag
05.01.18 VM-3 07.01.18   02.02.18 VM-4 04.02.18   02.03.18 VM-5 04.03.18  
12.01.18   14.01.18 VB-R4 09.02.18   11.02.18   09.03.18   11.03.18 VB-R7
19.01.18 Blitz-3 21.01.18   16.02.18 C960-3 18.02.18 VB-R6 16.03.18   18.03.18  
26.01.18 Schn-3 28.01.18 VB-R5 23.02.18   25.02.18   23.03.18 VM-6 25.03.18  
                30.03.18      
 
April 18 Mai 18 Juni 18
Freitag Sonntag Freitag Sonntag Freitag Sonntag
    01.04.18 Ostern 04.05.18   06.05.18 VB-R9 01.06.18   03.06.18  
06.04.18   08.04.18   11.05.18   13.05.18   08.06.18   10.06.18 OPEN
13.04.18   15.04.18   18.05.18   20.05.18 Pfingst 15.06.18   17.06.18  
20.04.18   22.04.18 VB-R8 25.05.18   27.05.18   22.06.18   24.06.18  
27.04.18 VM-7 29.04.18           29.06.18      
 
Juli 18 August 18  
Freitag Sonntag Freitag Sonntag
    01.07.18   03.08.18   05.08.18  
06.07.18   08.07.18   10.08.18   12.08.18  
13.07.18   15.07.18   17.08.18   19.08.18  
20.07.18   22.07.18   24.08.18   26.08.18  
27.07.18   29.07.18   31.08.18      
 
VB- Verbandsrunde #FF0000
MP- Mannschaftspokal kursiv
VM- Vereinsmeisterschaft: Klassisches Schach #993300
WeiSch Weihnachts-Schach-Turnier #800080
Schn- Schnellschach Vereinsmeisterschaft #008080
Blitz- Blitz Vereinsmeisterschaft #FF6600
C960- Chess960-Vereinsmeisterschaft #808000
MGV Mitgliederversammlung fett
Feiertage Brückentage   #66ff66

Liebe Vereinsmitglieder,
am nächsten Freitag, 3.6.2016 findet der Vereinsabend im Kurhaus statt (und nicht im Kulturtreff!).
Zur Vorbereitung des Großen Chess960 Open wäre es sehr hilfreich, wenn viele Vereinsmitglieder kommen und mithelfen.
Start ist bereits um 19:00 Uhr.

Viele Grüße, Der Vorstand.

Funktionsträger des Schachclub Waldbronn

 Mitglieder des Vorstandes sind gelb hinterlegt

seit 1. Vorsitzender 2. Vorsitzender Kassenwart Schriftführer Turnierleiter Jugendleiter Pressewart 1. und 2. Kassenprüfer
2017, Okt         Sergey Margaryants Werner Apelt    
2016, Okt Thomas Kapfer  Horst Hagen Clemens Linowski Horst Hagen  Werner Apelt Martin Faust Horst Hagen Matthias Hermann, Uwe Assenmacher
2014, Nov Thomas Kapfer  Horst Hagen Clemens Linowski Horst Hagen  Werner Apelt Martin Faust Richard Kapfer Matthias Hermann, Uwe Assenmacher
2013, Okt Thomas Kapfer   Clemens Linowski          
2012, Sep Clemens Linowski Horst Hagen Thomas Kapfer Horst Hagen Adrian Hermann Wolfram Neidhardt Horst Hagen Matthias Hermann, Uwe Assenmacher
2010, Sep Clemens Linowski Horst Hagen Uwe Assenmacher Horst Hagen Simon Prautzsch Wolfram Neidhardt
Simon Prautzsch
Dieter Bender
Horst Hagen Thomas Kapfer, Paul Hay
2008, Sep  Clemens Linowski Werner Hagenbrock Uwe Assenmacher Horst Hagen Sandro Böhler Wolfram Neidhardt
Dieter Bender
Simon Prautzsch
 Horst Hagen Thomas Kapfer, Paul Hay
2006, Sep  Clemens Linowski Werner Hagenbrock Uwe Assenmacher  Paul Hay  Rolf Zimmer Wolfram Neidhardt
Dieter Bender
 Paul Hay Paul Hay, Horst Hagen
2004, Sep Clemens Linowski Werner Hagenbrock Uwe Assenmacher Richard Kapfer Rolf Zimmer Wolfram Neidhardt
Dieter Bender
Richard Kapfer Paul Hay, Horst Hagen
2002, Sep Dieter Bender Werner Hagenbrock Uwe Assenmacher Richard Kapfer Clemens Linowski Wolfram Neidhardt
Dieter Bender
Richard Kapfer Horst Hagen, Paul Hay
2000 Dieter Bender Werner Hagenbrock Uwe Assenmacher Richard Kapfer ? Wolfram Neidhardt
Dieter Bender
Richard Kapfer Horst Hagen, Paul Hay
1998 Paul Hay              
1976 Andreas Bauernfreund              
1974 Peter Hock              
1972 Bengeser              
1970 Andreas Bauernfreund              
1968 Adolf Köhli              

Der heutige Schachclub Waldbronn wurde am Freitag den 13.09.1968 als Schachclub Busenbach von zehn Freunden des Schachspieles (Bauernfreund, Erb, Hock, Köhli, Kunberg, Mangler, Obert, Parades, Perlick und Reichel) gegründet und heißt seit 1974 Schachclub Waldbronn.

Chronik der gemeldeten Mannschaften in der Verbandsrunde

  1. Mannschaft 2. Mannschaft 3./4. Mannschaft
 Saison Liga Platzierung Mannschaftsführer Liga Platzierung Mannschaftsführer Liga Platzierung Mannschaftsführer
17/18 Landesliga Nord 2   Thomas Kapfer Kreisklasse A Bernd Kuppinger Kreisklasse D   Dagobert Frik
16/17 Landesliga Nord 2 7 Thomas Kapfer Bezirksklasse 10  Werner Apelt Kreisklasse D2/DII 9 Dagobert Frik
15/16 Landesliga Nord 2 5 Thomas Kapfer Kreisklasse A 2 Werner Apelt Kreisklasse D2/DI 5 Dagobert Frik
14/15 Bereichsliga Nord 4 1 Thomas Kapfer Kreisklasse A 5 Richard Kapfer Kreisklasse D 1 Dagobert Frik
13/14 Landesliga Nord 2 9 Thomas Kapfer Kreisklasse A 8 Richard Kapfer Kreisklasse D 3 Dagobert Frik
12/13 Landesliga Nord 2 8 Thomas Kapfer Kreisklasse A 7 Richard Kapfer Kreisklasse D 4 Dagobert Frik
11/12 Landesliga III (KA+PF) 4 Thomas Kapfer Kreisklasse A 6 Richard Kapfer Kreisklasse C2 8 Dagobert Frik
10/11 Landesliga III (KA+PF) 2 Thomas Kapfer Kreisklasse A2 10 Richard Kapfer Kreisklasse B2 10 Dieter Bender
09/10 Landesliga III (KA+PF)  6 Werner Hagenbrock Kreisklasse B2 1 Sandro Böhler Kreisklasse C2
Kreisklasse C2
6
3
Georg Kessler
Dieter Bender
08/09 Bereichsliga III (KA+PF) 2 Werner Hagenbrock Kreisklasse B2 4 Sandro Böhler Kreisklasse C2 7 Dieter Bender
07/08 Bereichsliga III (KA+PF) 3 Werner Hagenbrock Kreisklasse B2 5 Dieter Bender --- --- ---
06/07 Bereichsliga III (KA+PF) 5 Werner Hagenbrock Kreisklasse A2 10 Dieter Bender --- --- ---
05/06 Bezirksklasse 2 Werner Hagenbrock Kreisklasse B1 2 Dieter Bender --- --- ---
04/05 Bezirksklasse 5 Werner Hagenbrock Kreisklasse B2 4 Dieter Bender, Paul Hay --- --- ---
03/04 Bezirksklasse 3 Werner Hagenbrock Kreisklasse B2 8 Clemens Linowski  ---  --- ---
02/03 Bezirksklasse     Kreisklasse C2 2   Kreisklasse C3    
01/02 Bezirksklasse     Kreisklasse C2     --- --- ---
00/01  Bereichsliga x↓   Kreisklasse A     ---  --- ---
99/00                  
98/99                  
...                  
85/86 Verbandsliga                
...                  
78/79 Landesliga                
...                  
73/74 Bereichsliga     Bezirksklasse          
...                  

Chronik der Vereinsmeister des Schachclub Waldbronn

Saison klassisches Schach Schnellschach Blitzschach Chess960
16/17 1. Victor Österle
2./3. Werner Hagenbrock
2./3. Werner Apelt
1. Sergey Margaryants
2./3. Martin Faust
2./3. Bernd Kuppinger
1./2. Werner Apelt
1./2. Thomas Kapfer
3. Martin Faust
1. Thomas Kapfer
2. Martin Faust
3. Horst Hagen
3. Sergey Margaryants
15/16 1. Joachim Müller-Imm
2. Stefan Gfrörer
3. Victor Österle
1. Thomas Kapfer
2. Martin Faust
3. Victor Österle
und Sergey Margaryants
1. Thomas Kapfer
2. Martin Faust
 3. Werner Apelt
 1. Thomas Kapfer
2. Sergey Margaryants
 3. Werner Apelt
 14/15 1. Thomas Kapfer
2. Martin Faust
3. Clemens Linowski
 1. Thomas Kapfer
2. Serey Margaryants
3. Horst Hagen
 1. Thomas Kapfer
2. Sergey Margaryants
3. Martin Faust und
Laurent Gräbner
1. Thomas Kapfer
2. Sergey Margaryants
3. Victor Österle
 13/14 1. Sergey Margaryants
2. Thomas Kapfer
3. Joachim Müller-Imm
 1. Thomas Kapfer
2. Horst Hagen
3. Serey Margaryants
 1. Thomas Kapfer
2. Horst Hagen
3. Werner Apelt
 1. Thomas Kapfer
2. Sergey Margaryants
3. Horst Hagen
12/13 1. Thomas Kapfer
2. Sergey Margaryants
3. Rolf Zimmer
1. Thomas Kapfer
2. Sergey Margaryants
3. Horst Hagen
1. Thomas Kapfer
2. Horst Hagen
3. Joachim Müller-Imm
1. Thomas Kapfer
2. Rolf Zimmer
3. Sergey Margaryants
11/12 A: 1. Thomas Kapfer
2. Horst Hagen
3. Simon Prautzsch
B: 1. Richard Kapfer
2. Bruno Obert
3. Dieter Bell
 1. Thomas Kapfer
2. Rolf Zimmer
3. Horst Hagen
 1. Thorsten Franz
2. Rolf Zimmer
3. Thomas Kapfer
1./2. Horst Hagen
Victor Österle

3./4. Thomas Kapfer
Simon Prautzsch
 
10/11  1. Thomas Kapfer
2./3. Rolf Zimmer
Victor Österle
1./2. Rolf Zimmer
Thomas Kapfer

3. Wolfram Neidhardt
 1. Thomas Kapfer
2. Thorsten Franz
3. Werner Apelt
1. Rolf Zimmer
2. Thomas Kapfer
3. Simon Prautzsch
09/10 1. Thomas Kapfer
2. Clemens Linowski
3. Horst Hagen
1. Thomas Kapfer
2. Horst Hagen
3. Clemens Linowski
1. Thorsten Franz
2. Rolf Zimmer
3. Thomas Kapfer
1. Thomas Kapfer
2. Victor Österle
3. Werner Hagenbrock
08/09 1./2. Thomas Kapfer
Horst Hagen

3. Rolf Zimmer
 1. Thomas Kapfer
2. Rolf Zimmer
3. Sandro Böhler
   
07/08  1. Werner Hagenbrock
2. Rolf Zimmer
3. Horst Hagen
1. Rolf Zimmer
2. Werner Hagenbrock
3. Horst Hagen
   
06/07 1. Georg Donkoff
2. Horst Hagen
3. Horst Dieterle
 1. Rolf Zimmer
2. Thorsten Franz
3. Werner Hagenbrock
1. Rolf Zimmer
2. Horst Hagen
3./4. Uwe Assenmacher
Clemens Linowski
 
05/06 1. Rolf Zimmer
2. Viktor Österle
3. Werner Hagenbrock
1. Rolf Zimmer
2. Thorsten Franz
3. Werner Hagenbrock
1. Rolf Zimmer
2. Thorsten Franz
3. Wolfram Neidhardt
1. Rolf Zimmer
2. Thorsten Franz
3. Uwe Assenmacher
04/05 1. Rolf Zimmer
2. Horst Hagen
3. Werner Hagenbrock
1. Viktor Österle
2. Rolf Zimmer
3. Wolfram Neidhardt
1. Thorsten Franz
2. Wolfram Neidhardt
3./4. Rolf Zimmer
Horst Hagen
1. Thorsten Franz
2. Viktor Österle
3. Rolf Zimmer
03/04 1. Rolf Zimmer
2. Viktor Österle
3./4. Georg Donkoff
Stephan Csernalabics
  1. Rolf Zimmer
2. Viktor Österle
3. Clemens Linowski
 
02/03 1. Stephan Csernalabics
2. Viktor Österle
3. Georg Donkoff
     
01/02        
00/01        
Planungsstand: 01.12.2015 - Verantwortlich: Turnierleiter Werner Apelt
Schachclub Waldbronn, Kalender 2015 September 15
  Freitag Sonntag
04.09.15   06.09.15  
11.09.15   13.09.15  
18.09.15   20.09.15  
25.09.15   27.09.15 VB-R1
       
 
Oktober 15 November 15 Dezember 15
Freitag Sonntag Freitag Sonntag Freitag Sonntag
02.10.15 Blitz-1 04.10.15       01.11.15   04.12.15 Blitz-2 06.12.15  
09.10.15   11.10.15   06.11.15 C960-1 08.11.15   11.12.15   13.12.15 VB-R4
16.10.15 Schn-1 18.10.15   13.11.15 MGV 15.11.15   18.12.15 VM-2 20.12.15
23.10.15   25.10.15 VB-R2 20.11.15   22.11.15 VB-R3 25.12.15   27.12.15  
30.10.15       27.11.15 VM-1 29.11.15          
 
Schachclub Waldbronn, Kalender 2016
Januar 16 Februar 16 März 16
Freitag Sonntag Freitag Sonntag Freitag Sonntag
01.01.16   03.01.16   05.02.16   07.02.16   04.03.16   06.03.16 VB-R7
08.01.16   10.01.16   12.02.16   14.02.16 VB-R6 11.03.16 Blitz-3 13.03.16  
15.01.16 Schn-2 17.01.16   19.02.16 C960-2 21.02.16   18.03.16   20.03.16 VB-R8
22.01.16   24.01.16 VB-R5 26.02.16 VM-4 28.02.16   25.03.16   27.03.16  
29.01.16 VM-3 31.01.16                  
 
April 16 Mai 16 Juni 16
Freitag Sonntag Freitag Sonntag Freitag Sonntag
01.04.16 VM-5 03.04.16       01.05.16   03.06.16   05.06.16  
08.04.16 Schn-3 10.04.16   06.05.16 VM-7 08.05.16 VB-Stich 10.06.16   12.06.16  
15.04.16   17.04.16 VB-R9 13.05.16   15.05.16   17.06.16   19.06.16  
22.04.16 VM-6 24.04.16   20.05.16 (VM-8) 22.05.16   24.06.16   26.06.16  
29.04.16 C960-3     27.05.16   29.05.16          
 
Juli 16 August 16  
Freitag Sonntag Freitag Sonntag
01.07.16   03.07.16   05.08.16   07.08.16  
08.07.16   10.07.16   12.08.16   14.08.16  
15.07.16   17.07.16   19.08.16   21.08.16  
22.07.16   24.07.16   26.08.16   28.08.16  
29.07.16   31.07.16          
 
VB- Verbandsrunde
MP- Mannschaftspokal
VM- Vereinsmeisterschaft: Klassisches Schach
WeiSch Weihnachts-Schach-Turnier
Schn- Schnellschach Vereinsmeisterschaft
Blitz- Blitz Vereinsmeisterschaft
C960- Chess960-Vereinsmeisterschaft
MGV Mitgliederversammlung
Feiertage Brückentage