Verbandsspiele

Notice: Only variables should be assigned by reference in /var/www/vhosts/web309.c14.webspace-verkauf.de/html/templates/forte/vertex/responsive/responsive_mobile_menu.php on line 278

Waldbronn 1 musste sich gegen den Tabellenführer der Landeliga Nord geschlagen geben, während Waldbronn 2 sich mit einem Sieg jetzt auf den 4. Tabellenplatz bringen konnte.

Waldbronn 1 - Birkenfeld 1   2½ : 5½

Am letzten Spieltag war der Tabellenführer Birkenfeld zu Gast in Waldbronn, das zwar eine stärkemäßig ebenbürdige Mannschaft stellte, aber es lief nicht rund. Selbst sonst eifrige Punktesammler gingen dieses Mal leer aus. So gelang nur 1 Sieg an Brett 4 durch Rolf Zimmer und 3 Remis von Prof. Falk, S. Margaryants und Math. Herrmann, dessen Gegner 140 DWZ-Punkte mehr aufzuweisen hatte und sein Remis deshalb als Erfolg eingestuft werden muß. Der nächste Gegner ist der SK Mannheim, der mit einem Punkt mehr in der Tabelle vor Waldbronn steht.

Waldbronn 2 - Ettlingen 4   4½ : 3½

Besser lief es bei der 2. Mannschaft, die jetzt mit zwei Siegen und einer Niederlage den 4. Tabellenplatz einnimmt. Am Spitzenbrett stellte G. Donkoff seine derzeit gute Form unter Beweis und holte den Punkt. Auch an Brett 2 lieferte Cl. Linowski eine starke Partie und siegte in einem gut geführten Endspiel gegen einen ebenfalls starken Gegner. Als dann noch B. Obert seinen Gegner mit einem Matt überraschte, waren die Weichen auf Sieg gestellt. Dazu reichten dann die Remis von Th. John, B. Breidohr und A. Herrmann.

KSF 7 - Waldbronn 3   4½ : ½

Die Gastgeber waren gut aufgestellt und Waldbronn ohne Chance. Lediglich B. Ruf gelang ein Remis. Dadurch sind die Karlsruher auf den 1. Platz vorbeigezogen, während Waldbronn 3 jetzt auf Platz 2 rangiert.