Verbandsspiele

Notice: Only variables should be assigned by reference in /var/www/vhosts/web309.c14.webspace-verkauf.de/html/templates/forte/vertex/responsive/responsive_mobile_menu.php on line 278

Der letzte Spieltag der Verbandsrunde brachte für Waldbronn keine Veränderungen mehr und bestätigte im wesentlichen das gute Abschneiden der ersten Mannschaft in der Landesliga, aber auch den Abstieg der zweiten und dritten Mannschaft.

1. Mannschaft Vizemeister in der Landesliga   Waldbronn - SF Conweiler   6:2

Durch einen klaren 6 : 2 Erfolg über Sf Conweiler sicherte sich das Team in der Landesliga den 2. Tabellenplatz in der jetzt zu Ende gegangenen Saison 2010/11, obwohl man mehrmals auf Spitzenspieler verzichten mußte. Es ist schwer, auf einzelne Leistungen einzugehen, weil alle Beteiligten wesentlichen Anteil an diesem Erfolg hatten. Trotzdem soll besonders erwähnt werden, daß der erstmals als Stammspieler eingesetzte Jugendspieler Simon Prautzsch aus 7 Spielen 5 Punkte holte, seine DWZ auf 1697 erhöhte und in der Erfolgstabelle der Landesliga unter 134 Spielern den 12. Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch! Franz Torsten weist mit ebenfalls 5 Punkten aus 7 Spielen eine ausgezeichnete Bilanz aus. Victor Österle konnte aus gesundheitlichen Gründen nur 2 Spiele in der ersten Mannschaft absolvieren, die er beide gewann.
Die anderen Spieler des Erfolgsteams waren Th. Kapfer, Prof. Dr. Falk, R. Zimmer, Prof. Dr. Hagen, Dr. Rückleben, W. Neidhardt, W. Hagenbrock und Cl. Linowski.

Ettlingen 4 - Waldbronn 2   5½ : 2½

Die Mannschaft hatte in der Saison große Personalsorgen, da Spieler oft in die 1.Mannschaft abgegeben werden mußten und auch aus den eigenen Reihen Ausfälle zu verzeichnen waren. Die Personaldecke ist sehr dünn, zumal aus der 3. Mannschaft auch kein Personal hochgezogen werden kann. Gerade in den letzten entscheidenden Spielen machte sich dies bemerkbar. So trat man gegen Ettlingen auch wieder nur mit 6 Mann an. Hervorzuheben ist die aufsteigende Form von Jugendspieler David Leuschner, der aus 6 Partien 4½ Punkte holte und zum erfolgreichsten Spieler der 2. Mannschaft avancierte. Auch in Ettlingen konnte er als einziger voll punkten. Remis erzielten Th. John, der erfreulicherweise 2 x eingesprungen ist, G. Donkoff und M. Merkel.

Egg/Leopoldshafen - Waldbronn 3   7 : 1

Die Runde in der Kreisklasse B war für das junge Team nichts anderes als ein Schnupperkurs. Auch sie hatten große Personalsorgen, traten kaum komplett an und waren auch in Eggenstein wieder nur zu fünft.
Zwei Remis wurden erzielt von den einzigen Senioren Dieter Bender und Dagobert Frick. In der nächsten Saison spielt das Team wieder in der Kreisklasse C, wo generell nur mit 5 Mann je Mannschaft angetreten wird und sich auch die Erfolge wieder einstellen werden.

Die Einsatzliste aller Waldbronner Spieler dieser Saison findet sich HIER.
Die Bestenliste aller Waldbronner Spieler dieser Saison findet sich HIER.